Pineal Architecture

Apartment Barceloneta

Wohnen im alten Fischerviertel

Umbau einer Wohnung in Barcelona zwischen Hafen und Meer...

nächstes Projekt

Die meisten Wohnungen in der Barceloneta, dem alten Fischerviertel Barcelonas, sind sehr klein. Oft lebten, und leben, hier Generationen auf engstem Raum. Aus diesem Grund sind die ohnehin schon kleinen Wohnungen auch noch unterteilt in bis zu 5 Zimmer. Ein Bad , d.h. Waschbecken und Dusche, gibt es häufig nur integriert in das winzige WC. Die Küche ist so klein, dass der Kühlschrank oft im Wohnzimmer steht.

Konzept des Wohnungsumbaus in der Barceloneta war also Luft und Licht in die Wohnung zu bringen. Möglichst lange Blickdiagonalen geben ein Gefühl von grosszügigen Räumen. Dabei müssen aber natürlich trotzdem die Bedürfnisse der künftigen  Bewohner berücksichtigt werden. DemWunsch nach einem vernünftigen Bad und einer vernünftigen Küche und einem gewissen Mass an geschlossenem Stauraum muss entsprochen werden. Das Raumkonzept versucht all diese Elemente kompakt und auf eine Art und Weise versteckt unterzubringen, so dass sie die Grosszügigkeit der Räume möglichst nicht stören. Gänge werden auf ein Minimum reduziert, die Erschliessungsflächen werden als nutzbare Fläche in den Räumen direkt eingebunden. Ausgetüftelte Einbauten übernehmen die Funktion der Raumtrennung (Wand) und dienen gleichzeitig als Möbel, in Form von Schränken und Regalen die plastisch in die kompakten Elemente integriert sind, wie wir das ja häufig in alten Wohnungen finden. Auf dieselbe Weise werden visuell störende, technische Geräte wie Kühlschrank und Waschmaschine in diese Elemente eingebunden.

Die Farb- und Materialwahl generell ist neutral gehalten, der Inhalt (Möbel/Bücher) sollen die Farbe geben. Der Boden aus gebürsteter Eiche erinnert an Schiffsplanken und ist das haptisch dominiernde Raumelement.
 
 

Blick von der Küche ins Wohnzimmer Blick vom Wohnzimmer in die Küche Details Schrank / Bad / Abstellkammer Blick vom Wohnzimmer in die Küche Blick von der Küche ins Wohnzimmer

Blick von der Küche ins Wohnzimmer